colorbar

colorbar

Herzlichen Glückwunsch!

Dritte Teilnahme - Dritter Sieg

Bereits zum dritten Mal hat der TV Bad Iburg den Sportabzeichen-Wettbewerb in der Klasse der Vereine bis 600 Mitgliedern mit weitem Abstand für sich entschieden. Fast 150 Athletinnen und Athleten hatten sich im Jahr 2018 beteiligt und Übungen des Deutschen Sportabzeichen abgelegt - Die überwiegende Anzahl der 117 geehrten konnte das Deutsche Sportabzeichen in der höchsten Leistungsstufe Gold verliehen bekommen.


Deutsches Sportabzeichen

Einmal im Jahr zum Fitness-TÜV. Seit 2016 bieten wir in unseren Turngruppen, seit 2017 auch in den Leichtathletikgruppen den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens an. Dieses Angebot macht Spaß. 2016 waren bereits 60 Teilnehmer beim Training zum Deutschen Sportabzeichen dabei und haben die Prüfung in mindestens einer Disziplingruppe abgelegt. In 2017 beteiligten sich rund 120 Kinder und Jugendliche.

Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit vom Deutschen Olympischen Sportbund verliehen. Teilnehmen können Kinder ab dem 6. Lebensjahr.

Für den Erwerb des Abzeichens ist aus den vier Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination jeweils eine Übung zu absolvieren.  Hier gibt es Wahlmöglichkeiten aus den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen, Radfahren und Gerätturnen, die im Prüfungswegweiser des DOSB veröffentlicht werden. Darüberhinaus ist der Nachweis der Schwimmfähigkeit erforderlich.

Dieses Angebot steht jedem (auch nicht Vereinsmitgliedern) offen. Wer das Deutsche Sportabzeichen erwerben möchte, ist herzlich eingeladen. Infos dazu, wann trainiert wird oder wann die Abzeichen abgenommen werden, erhältst du bei  Annette Bröskamp (Schwerpunkt Gerätturnen) oder  Ansgar Bertermann (Schwerpunkt Leichtathletik).

 

 

 

 

 

 

colorbar

nach oben